Umweltschutz

pb

Eine Nebenwirkung der zivilisatorischen und technologischen Entwicklung ist die Umweltverschmutzung. Nach Dekaden der technologischen Expansion haben die Gesellschaften die Notwendigkeit des Erd-, Wasser- und Luftschutzes bemerkt. In den modernen demokratischen Ländern wurde das Problem des Umweltschutzes das Prioritätsthema, das durch die staatliche Verwaltung und andere spezialisierte Regierungsgeschäftsstellen realisiert ist.

Die Firma BATER, indem sie als Hersteller von Blei-Säure-Zellen und -Batterien für den industriellen Einsatz tätig ist, hält alle Vorschriften ein, die in einer Reihe von Rechtsakten ausgewiesen sind. Zu den wichtigsten gehört das Gesetz vom 24. April 2009 über Batterien und Akkumulatoren (Gesetzblatt 2009, Nr. 79, Stelle 666).

Das Gesetz bestimmt die Pflichten der Firmen, die Batterien und Akkumulatoren auf den Markt einführen, und die Pflichten der Endnutzer. Die Anforderung, die im Gesetz definierten Verpflichtungen beizubehalten, geht aus den Umweltschutzvorschriften hervor.  Das Gesetz bestimmt die Grundsätze der Vorgehsweise mit Abfällen in einer solchen Weise, um den Schutz des menschlichen Lebens und der menschlichen Gesundheit sowie den Umweltschutz nach dem Prinzip der nachhaltigen Entwicklung zu gewährleisten. Insbesondere regelt das Gesetz die Grundsätze zur Vorbeugung der Abfallentstehung oder der Verminderung der Abfallmenge und ihres Einflusses auf die Umwelt, sowie die Grundsätze des Recyclings und der Abfallbeseitigung. Das Blei, das Metall mit dessen Hilfe die Gesellschaften die elektrische Energie für die Industrie, Telekommunikation, Gesundheitsfürsorgestellen, u.s.w. schöpfen, gehört (wegen seiner Toxizität und seiner Beständigkeit gegen die biologische Abbaubarkeit) zu der Gruppe der sog. tödlichen Metalle.

RECYCLINGrec

Die Firma BATER ermuntert zu Aktivitäten, die eine ernste Behandlung der Umweltschutzprobleme zum Ziel haben. Wir sind eine Firma, die Betriebsbatterien und –akkumulatoren in den Wirtschaftsumsatz einführt. Wir sind daher verpflichtet, abgenutzte Batterien und Akkumulatoren zu sammeln, zu verwerten und dem Recycling zu unterziehen. Unsere Kunden werden über Rechtsvorschriften informiert, nach denen der Endnutzer zur Übergabe der abgenutzten Batterien und Akkumulatoren dem berechtigten Wirtschaftssubjekt verpflichtet ist. Wir propagieren das Trennen von Abfall. Wir überlassen unsere Kunden mit dem gefährlichen Abfall nicht sich selbst. Wenn wir eine neue Batterie liefern, nehmen wir den gefährlichen Abfall kostenlos ab.