Bater.pl > Spezialdiestleistungen im mechanischen Betrieb

Wirbelsinterung

Fluidyzation Technology

Die Beschichtung eines Metallwerkstücks mit Kunststoffpulver findet in einem Fluidbecken statt. In diesem Prozess wird ein aufgeheizter Metallteil in eine fluidisierte Mischung von gezielt vorbereiteten thermoplastischen Kunststoffen eingeführt. Die Kunststoffspartikeln schmelzen im Kontakt mit dem aufgeheiztem Metall auf und bilden auf dem zu beschichtenden Werkstück eine Adhesionsschicht.
mech4p1010448_01 mech6

mech7

In diesem Prozess stellen wir eine Polymerschicht mit einer Dichte von 0,4 bis 1,4 mm her. Um den Kunststoff mit dem Metall dauerhaft zu verbinden, werden alle Oberflächen vor der Wirbelsinterung abgereibt. Die maximalen Außenabmessungen der zu beschichtenden Teile betragen 1400x1400x1400 mm. Die maximale Lange beträgt im Falle von langen und engen Teilen höchstens 2400 mm. Das Gewicht des Werkstücks darf 350 kg nicht überschreiten.

Unsere Technologie ist umweltfreundlich. Die höchste Qualität der von uns angebotenen Produkte und Dienstleistngen sichern die Zertifikate ISO 9001:2001 und ISO 14001:2005 zu.

mech8

Eigenschaften der Beschichtungen

  • erhöhte Korrosionsbeständigkeit. Ein in diesem Verfahren beschichtetes Werkstück weist die höchste Beständigkeit gegn Alterungsprozesse in Salzsprühtests auf.
  • sehr gute dielektrische und elektrisch isolierende Eigenschaften. Beständigkeit gegen Spannungsdurchschlag über 7 kV.
  • sehr gute Widerstandsfähigkeit gegen Einwirkung von Chemikalien. Die Beschichtungen weisen eine hohe chemische Beständigkeit auf (pH-Wert von 1 bis 10). Die aufgetragene Schicht ist beständig gegen die meisten Säuren und Basen sowie gegen Salz- und Alkohollösungen,
  • ausgezeichnete Widerstandsfähigkeit gegen Witterungseinflüsse,
  • vorgeschriebene Gebrauchstemperatur für beschichtete Werkstücke liegt zwischen 30 und 70 °C,
  • die Temperatur, in der die Schicht weich wird, beträgt ungefähr 100 °C,
  • es ist möglich, die Polymerschicht auf ein Werkstück mit einer komplizierten Gestalt aufzutragen,
  • hohe Festigkeit gegen dynamische Belastungen auch in niedrigen Temperaturen,
  • gute Beständigkeit gegen Abreibung,
  • kleine Beschädigungen der Schicht können repariert werden,
  • wie rauh die Oberfläche des Werkstücks auch sein mag, ist die Schicht glänzend, glatt und sehr ästhetisch,
  • dank einer festen Verbindung mit dem Metall ist die Schicht elastisch und beständig gegen mechanische Belastungen,
  • die Härte der Schicht beträgt bis zu 56 ShD,
  • sehr gute Beständigkeit der Schicht gegen Steinschlagschäden (sog. stone chip damage),
  • niedriger Reibungskoeffizientwert,
  • sie sind pflegeleicht,
  • Lärmreduzierung,
  • sehr gute antiallergische Eigenschaften,
  • gesundheitliche Unbedenklichkeit (die meisten Beschichtungen sind geeignet für Kontakt mit Nahrungsmitteln),
  • der für die Beschichtung gebrauchte Stoff kann wieder verwertet werden.

mech9 mech10

Anwendung:

  • idealer Schutz für Tröge aller Typen von Traktionsbatterien sowie Regale für Zellen,
  • werden für Maschinenteile in vielen Industriezweigen angewandt: in Automobilindustrie, Schiffsbauindustrie, Lebensmittelindustrie, Zuckerindustrie und Petroindustrie,
  • hervorragender Schutz für metallische Teile von Elementen der städtischen Kleinarchitektur und der Gartenmöbel,
  • in Elementen von Förderanlagen,
  • in der Landwirtschaft,
  • in Kühlanlagen,
  • in Klima- und Belüftungsanlagen,
  • in den Anlagen der Chemieindustrie,
  • in Wasseraufbereitungsanlagen,
  • in Kläranlagen,
  • in Telekommunikationsanlagen,
  • in den Elementen der Ausstattung für Krankenhäuser und Labore,
  • in Sport- und Freizeitgeräten,
  • in unterschiedlichen mechanischen Anlagen.
Haben Sie Interesse an diesem Produkt? Brauchen Sie eine fachliche Beratung?
Bater.pl or Bater.pl


Anfrage senden
Name des Produkts Wirbelsinterung
Name
Email
Telefonnummer
Anfrage

Andere Produkte in dieser Kategorie