Bater.pl > Der Rekombinationsstopfen

Rekombinationsstopfen mit Zwei-Wege-Ventil vom RecPlug2

korek-rekombinacyjny-typ2BATER hat den Rekombinationstopfen mit Zwei-Wege-Ventil entwickelt, der OPzS-Batterien in VRLA-Batterien verwandelt! Bereits im Angebot!

Warum der neue Stopfen? Durch den Einsatz des neuen Stopfens kombiniert man endlich die Vorteile der Batterien mit flüssigem Elektrolyten – die Lebensdauer von mehr als 20 Jahren, Stabilität, Zuverlässigkeit und vorhersehbare Arbeitsweise, und die Vorteile von VRLA-Batterien – Wartungsfreiheit in Bezug auf die Wasserergänzung, geringes Explosionsrisiko und die Möglichkeit, in einem Raum mit anderen technischen Vorrichtungen betrieben zu werden. Um diesen Erwartungen entgegenzukommen, hat BATER den mit Zwei-Wege-Ventil regulierten Rekombinationsstopfen der neuesten Generation entwickelt, der die äußere Rekombination von Gasen in Blei-Säure-Batterien ermöglicht.

AB 01.01.2015 REKOMBINATIONSSTOPFEN TYP 2/500 UND 2/1000 SIND NICHT IN DEUTSCHLAND ERHÄLTLICH

Vorteile des Rekombinationsstopfens mit einemSystem der Zwei-Wege-Ventilen:

SICHERHEIT – verminderte Anforderungen bezüglich der Lüftung in Batterieräumen (ähnlich den VRLA-Batterien), minimale Emission von schädlichen Gasen durch das Elektrolyt, Verhinderung der Rückzündung, die Zwei-Wege-Regulierung des Drucks im Inneren des Stopfens schützt die ganze Vorrichtung vor mechanischer Zerstörung infolge eines unkontrollierbaren Druckanstiegs oder –abfalls; es wird möglich, die Batterie bei einer Spannung von 2,4 V zu laden, ohne dass der Rekombinator abgeschraubt werden muss. Bei Wartungsarbeiten kann der Stopfen horizontal liegen, ohne dass dadurch die aktive Fläche geschädigt wird.

EINSPARUNGEN – verminderte Häufigheit der Elektrolytergänzung; während der gesamten Lebensdauer der Batterie braucht der Rekombinator nicht ersetzt zu werden

FLEXIBILITÄT – die Anzahl der Rekombinationsstopfen kann an die gegebene Akkukapazität angepasst werden.

Wie funktioniert der neue Rekombinationsstopfen?

Während der Arbeit eines Blei-Säure-Akkus  werden durch elektrolytische Zerlegung von Wasser Sauerstoff und Wasserstoff freigesetzt. In der  Atmosphäre können die Gase ein explosionsfähiges Gemisch bilden. Gleichzeitig folgt die Wasserabnahme im Elektrolyten, so dass es ziemlich oft nachgefüllt werden muss. Die Bildung von Wasserdampf aus Wasserstoff und Sauerstoff ist eine exotherme Reaktion. Wenn der Rekombinationsprozess im Inneren einer verschlossenen Batterie verläuft, wird die Degradierung der im Elektrolyt getauchten Bleielektroden erheblich beschleunigt. Darum ist es günstig, die Rekombination fern von den Elektroden durchzuführen, wodurch die Lebensdauer der Batterie verlängert wird. In dieser innovativen Konstruktion werden die durch elektrolytische Zerlegung von Wasser freigesetzten Gase im Inneren des Rekombinationsstopfens kontrolliert zu Wasserdampf umgewandelt. Der Wasserdampf kondensiert dann an den Wänden des Stopfens. Nach Abkühlung fließt er als Wasser in die Batterie herunter. Damit der Rekombinationsprozess möglichst effektiv verläuft, wurde in dem Rekombinationsstopfen ein System von Ventilen angewandt, die automatisch den Druck im Inneren des Geräts regulieren, damit der günstigste Druckwert erreicht wird. Um die Gebrauchssicherheit zu gewährleisten wurde über dem System, das den Druck reguliert, zusätzlich ein keramischer Flammenfänger als Sicherung gegen Wassersoff eingesetzt. In einem Rekombinationnsstopfen von diesem Aufbau ist die Menge der freigesetzten Gase minimal, wodurch die Batterien keine Gefahr für die Umgebung darstellen. Durch den Einsatz des neuen Rekombinationsstopfens mit dem System der Zwei-Wege-Ventilen wird es bei sachgemäßer Nutzung möglich, die Häufigkeit der Wasserergänzung und der damit verbundenen Wartungsarbeiten zu verringern. Dank der neuen Konstruktion ist die Nutzung der Batterien in Räumen mit begrenzten Lüftungsmöglichkeiten viel sicherer, wobei die Effizienz des Rekombinationsprozesses auf möglichst hohem Niveau bleibt.

Ausmaße und technische Parameter

bi-direktional-stopfen

Typ
..............................
RecPlug2
Kapazität
Cnom [Ah]
Maximale Ladungsspannung
[V/zell]
Durchmesser A
[mm]
Durchmesser B
[mm]
Durchmesser C
[mm]
Höhe H1
[mm]
Höhe H2
[mm]
RecPlug2 500< 5002,423355214031
RecPlug2 1000> 5012,423355214031

Haben Sie Interesse an diesem Produkt? Brauchen Sie eine fachliche Beratung?
Bater.pl or Bater.pl


Anfrage senden
Name des Produkts Rekombinationsstopfen mit Zwei-Wege-Ventil vom RecPlug2
Name
Email
Telefonnummer
Anfrage

Andere Produkte in dieser Kategorie